ARTIST STATEMENT

Entschleunigung  –  Warum es so wichtig ist, ein Gegengewicht zur Alltagshast zu finden

“Wir leben in einer schnelllebigen Zeit voller Ablenkung, Digitalisierung und Globalisierung. Unzählige Menschen fokussieren ihren Blick oft nur noch auf ihr Handy und fühlen sich durch das ständige Up-to-Date-Sein gehetzt und fremdbestimmt.

Für mich steht immer mein Gegenüber im Mittelpunkt. Die Konzentration auf dessen Mimik und Gestik erlaubt mir, achtsam eine Beziehung zu dem Menschen aufzubauen. Es müssen hierbei gar nicht viele Worte gewechselt werden, denn die spürbare Empathie ist das Wichtigste. Mir gelingt eine ganz zarte und vertrauensvolle Kommunikation, ohne auch nur ein Wort miteinander gesprochen zu haben.

Unsere Leistungsorientiertheit braucht eine Entschleunigung. Wir alle müssen uns die notwendige Ruhe zurückgewinnen, um offen für das Kennenlernen anderer Menschen, Bräuche und Kulturen zu sein.

Mit meiner Kunst bearbeite ich genau diese Rückbesinnung auf die notwendige gegenseitige Wertschätzung. Ich verweise auf den Ausweg in der Begegnung mit den dargestellten unterschiedlichen Charakteren der Bilder. Dieser sorgt für einen innigen umarmenden Austausch und stärkt uns alle in der Fähigkeit zur Toleranz und zum Frieden.”

  • FOTO
  • FARBE
  • VIELFALT
Insight - Silke von Clarmann - Künstlerin - Gemälde - Kunstwerke